Integrations-Management

Gemäß den Best Practices in M​​&A bestellt der Einkäufer einen Integrationsleiter, der die Integrationsarbeit vorantreibt, bis er an den normalen Betrieb und das Management in der Zielorganisation übergeben werden kann.

Im Idealfall unterstützt der Integrationsleiter bereits die Due Diligence-Phase. Es wird dringend empfohlen, den Integrationsleiter spätestens bei der Vertragsunterzeichnung zu ernennen, und es ist der absolut späteste Zeitpunkt, den Integrationsleiter bei Abschluss des Vertrags zu benennen. Natürlich empfehlen wir, dass der Integrationsleiter stark in das Integrationsdesign einbezogen wird. Die Arbeitsbelastung des Integrationsleiters ändert sich im Laufe der Zeit. In den meist kritischen Phasen muss der Integrationsleiter ein Team mit Workstream-Leitern für die verschiedenen Business-Workstreams (z. B. Vertrieb, Produktmanagement, Operations, Supply usw.) und die betroffenen Unterstützungsfunktionen (wie HR, Finanzen, IT usw.) haben und eventuell ein Integrationsbüro (ein dediziertes Projektbüro für dieses Integrationsprojekt). Als Einkäufer sollten Sie sich darauf konzentrieren, für Ihr Unternehmen Workstream-Leads für die eigenen Business-Workstreams zu haben, während die Gesamtleitung und das Management der Support-Workstreams sowie die Bereitstellung zusätzlicher Projektmanagementunterstützung an M&A-Experten wie uns ausgelagert werden können.

Wir möchten uns auf Ihren Erfolg bei der Integration konzentrieren und bieten daher innovative Geschäftsmodelle an, wenn wir das Integrations-Management und / oder mehr in einem Integrationsprojekt übernehmen. Wir können diese Dienstleistungen auch auf der Grundlage des normalen “Abrechnung nach Aufwand”-Modells wie alle Beratungsunternehmen anbieten, aber wir bevorzugen es, mit Ihnen ein Modell zu besprechen, das durch Festpreis kombiniert mit Bonuszahlungen Wert generiert, wenn die Ziele erreicht oder übertroffen werden. Wir glauben fest daran, die Anreize als Unterscheidungsmerkmal zu haben, und dies rechtfertigt unseren Anspruch, der “Change Maker” zu sein.