Integrations-Design

Wenn Sie ein häufiger Käufer sind, wissen Sie es vielleicht bereits. Wenn Sie sich gerade erst mit Neuerwerbungen beschäftigen, sollten Sie die Fehler vermeiden, die die meisten Käufer schon oft gemacht haben. Vom geschlossenen Deal bis zur erfolgreichen Akquisition kann es ein langer und manchmal fast unmöglicher Weg sein.

Wir helfen Ihnen dabei, die erforderliche Eile mit der erforderlichen Ruhe in Einklang zu bringen, um sicherzustellen, dass Sie die Geschäftsziele aus Ihrem Geschäft heraus erreichen. Einige Faktoren, die dieses Dilemma schaffen:

  • Eile (Need for Speed) ​​- einige Beispiele
    • Wenn Sie vorhaben, ein Unternehmen oder sogar ein Geschäft zu erwerben, das erst von einem verkaufenden Unternehmen abgeteilt wird, können Sie Ihr Integrationsdesign nie zu früh starten, um zu verstehen, was als Ergebnis davon erwartet werden kann
    • Sobald der Deal kommuniziert ist, erwarten Ihre Mitarbeiter, Aktionäre, Kunden, Partner, Medien usw. klare Antworten auf Fragen wegen die nächsten Schritte
    • Wenn Sie ein “blutendes” Geschäft kaufen, wird die Zeit entscheidend sein, um es wieder auf die Erfolgspur zu bringen
    • Oft sind Synergien Teil des Business Case, und diese Synergien werden nur durch Integration erreicht
  • Ruhe ist der Schlüssel zum Erfolg – Beispiele
    • Erst wenn Sie sich eingehend informiert haben, können Sie den optimalen Plan erstellen, denn nur dann werden Sie alles wissen und verstehen
    • Sowohl Ihre bestehenden Mitarbeiter und Kunden als auch die Mitarbeiter und Kunden des zu erwerbenden Objektes benötigen einige Zeit, um die Änderungen zu akzeptieren und zu verstehen
    • Kunden und Geschäft an erster Stelle: In der Regel erwerben Sie ein Unternehmen, um das Geschäft selbst zu ermöglichen. Der Fokus Ihrer Mitarbeiter und Ihres Managements liegt also auf der Erreichung der Geschäftsziele und nicht auf der Integration innerhalb eines bestimmten Zeitraums
    • “Nicht einmal Rom wurde an einem Tag gebaut” – die Integration kann ein recht komplexes Projekt sein, das Zeit in Anspruch nimmt

Wenn Sie uns für Ihr Integrations-Management anwenden, können Sie sich auf folgendes verlassen:

  • Das Integrationsdesign erfolgt effizient und erfordert nicht mehr Zeit für Ihr Management und Ihre Mitarbeiter als absolut notwendig
  • Das Dilemma von Eile versus Ruhe wird von objektiven Augen beurteilt und muss nicht von Ihrem eigenen subjektiven, involvierten und stark betroffenen Management gelöst werden
  • Best Practices und Erfahrungen anderer Unternehmen und Projekte werden angewendet